Wie fügt man eine Alarmzone in der mobilen App (IOS) hinzu?

Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter iOS eine Alarmzone in der mobilen App hinzufügen können. Wenn Sie weitere Fragen zum Pet Tracker haben, klicken Sie bitte hier. Wenn Ihre Frage ein anderes Produkt betrifft, besuchen Sie bitte unseren Helpdesk.

Wenn Sie Android nutzen, klicken Sie bitte hier.

Eine der Funktionen der App ermöglicht das Erstellen von Alarmzonen. Sobald der Pet Tracker eine Alarmzone betritt oder verlässt, wird auf dem Bildschirm Ihres Smartphones ein Push angezeigt (insofern Sie die Berechtigungen für die App erteilt haben).

Zum Erstellen einer Alarmzone befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  • Öffnen Sie die mobile App.

  • Klicken Sie auf den Pet Tracker (rotes Quadrat).

  • Klicken Sie auf die 3 Punkte oben rechts (rotes Quadrat).

  • Klicken Sie auf „Alarmzone“.

  • Klicken Sie auf „Alarmzone hinzufügen“.

  • Geben Sie die Adresse der Alarmzone ein oder nutzen Sie die Funktion „Aktueller Standort“.

  • Nachdem Sie die Adresse der Alarmzone eingegeben haben, können Sie einen Alarmradius einstellen, indem Sie die entsprechende Leiste bis zum gewünschten Radius ziehen; Sie können auch festlegen, ob Sie benachrichtigt werden möchten, wenn der Tracker die Zone betritt, die Zone verlässt oder beides (Betreten und Verlassen); Sie können diese Zone für den Tracker aktivieren oder deaktivieren und dann auf „OK“ klicken.

  • Die Alarmzone ist nun erstellt.

  • Ein Benachrichtigungs-Push wird gesendet, sobald der Pet Tracker die konfigurierte Alarmzone betritt und/oder verlässt. Um diese Benachrichtigungen zu erhalten, müssen Sie die Benachrichtigungen für die Invoxia GPS-App in Ihren Smartphone-Einstellungen aktiviert haben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Anfrage einreichen